Endlich mal ein bisschen Winter gehabt…

Birken bei Sonnenuntergang. GFX 50R mit CZJ Flektogon 4/50. Blende 11 bei etwa 1 Sek.

…wie sich gezeigt hat. Mal keine roten Ampeln, die man nicht erkennen kann, weil sie sich aus dem hiesigen Einheitsgrau nicht mehr hervorheben können und mal keinen Regen.

Nein, es gab etwas, das man hier seit etwa 10 Jahren nicht mehr gesehen hat: Eine kleine Sensation namens Schnee…

Birken in der Blauen Stunde. Fujifilm GFX 50R mit Pentax-A 645 3,5/150.

Nun gut. Das Wetter war immer noch, bis auf ein paar Sonnenstrahlen, weitgehend grau, aber man konnte zumindest ein paar Bilder davon machen. So tat ich dann auch. In den Harz ging es leider aus Zeitgründen nicht. Ich habe auch noch berufliche Verpflichtungen, die mich auch am Wochenende in Anspruch nehmen. Aber immerhin: Die Blaue Stunde konnte ich noch mitnehmen. Es war zwar kalt, aber ich glaube, dass es sich trotzdem gelohnt hat.

Feldweg bei Sonnenuntergang. GFX 50R mit CZJ Flektogon 4/50.

Bilder wie die hier gezeigten kann man überall in Norddeutschland finden. Man muss nur aufpassen, aus dem Auto springen und ein paar Meter laufen. Ich mache derartige Bilder bevorzugt in der Gegend um Eickenrode  herum, weil das für mich am leichtesten zu ereichen und die Landschaft sehr typisch für die gesamte Region ist. Wer mit dem Finger über eine Landkarte fährt, sieht das deutlicher.

Gewimmel. Fujifilm GFX 50R mit CZJ Flektogon 4/50.

Mal eine kleine Galerie als Versuch:

Zur Technik: Die Kamera war meine Fujifilm GFX 50R. Objektive waren Zeiss Jena Biometar 4/50 und ein Pentax 645A 3,5/135mm. Die Belichtungszeiten lagen meistens um eine Sekunde herum. Die gewählte Blende meistens bei 11. Nacharbeit in Capture One 20: Anpassung der Farbtemperatur, Kontraste, Tonwerte usw.

…und noch einen zum Abschluss:

Wiese bei Eickenrode. Mit der Fujifilm GFX 50R und einem CZJ 4/50.

Das war es dann vorerst mal.

Ein wichtiger Rat zum Schluss: Lasst euch nicht wegen des hoplrigen Impfstarts verrückt machen, haltet die Corona- Sicherheitsregeln ein, lasst euch möglichst bald impfen und bleibt gesund.

Schreibe einen Kommentar